Aktuelles


Bikerfrühstück 2018

Wie schon aus den letzten Jahren bekannt, findet auch 2018 wieder unser Bikerfrühstück zum Saisonauftakt statt.

Am Samstag, den 14.04.2018, treffen sich ab 10:00 Uhr wieder zahlreiche Biker zum Frühstück an der Prüfstelle.

An diesem Vormittag führen wir auch gerne bei frischem Kaffee, leckeren Brötchen und hoffentlich gutem Wetter, technische Abnahmen durch. Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher!

 

Die Bilder vom Bikerfrühstück 2017 finden sie unter diesem Link.


Vorverkauf Schloss Dyck Classic Days 2018

Zur Unterstützung der Stiftung Schloss Dyck richtet der Verein "Classic Days e.V." ehrenamtlich und gemeinnützig am 03. bis 05.08.2018 die Oldtimer- und Motorsporttage in Schloss Dyck aus.

Die Vorverkaufskarten können sie ab sofort bei uns im Büro erwerben!


KAARST-TOTAL 2017

Wie in den vergangenen Jahren haben wir, das Ing.-Büro Höfel + Mönch, auch wieder die Oldtimerveranstaltung "Classic á la Kaarst" im Rahmen des Stadtfestes "Kaarst-Total" am Sonntag, den 03.09.2017 unterstützt. Die Bilder finden sie in der Bildergalerie oder unter diesem Link.


Wenn Sie unsere komplette Dienstleistungübersicht kompakt in einen Info-Flyer als PDF-Datei haben möchten, finden Sie diesen hier: IHM-Flyer-Download


ACHTUNG: Seit dem 1. Juli 2014 dürfen nur noch Fahrzeuge mit der grünen Feinstaubplakette in die umliegenden Städte (Düsseldorf, Neuss, Mönchengladbach, Krefeld, etc.) einfahren!


Gesetzliche Änderungen für Fahrzeugführer im Jahr 2014

  • Verschärfung der Umweltzonen in einigen Städten ab Juli 2014
  • Umweltplakette/Feinstaubplakette -> Auch im Rahmen der Hauptuntersuchung muss seit Ende 2013 die Richtigkeit - sowohl die farbliche Kennzeichnung als auch das eingetragene Kennzeichen - überprüft werden!
  • Warnweste -> Ab Juli 2014 ist auch in Deutschland in jedem Fahrzeug eine Warnweste mitzuführen.

Auch wir haben ein Öko-Auto im Vorgarten stehen:


Achtung:

Erfreuliche Neuigkeiten für alle Fahrzeughalter, ab sofort wird die HU-Plakette NICHT mehr zurück datiert!

 

Die Änderungen ab Juli 2012 bei der HU haben wir für Sie übersichtlich in einem Info-Flyer zusammengefasst. Diesen können Sie bei uns an der KFZ-Prüfstelle in Kleinenbroich bekommen oder hier als pdf-Datei öffen -> KÜS-Info-Flyer


Tagfahrlicht

Die Nachrüstung von Tagfahrlicht erfreut sich großer Beliebtheit!

 

Um Problemen bei der Hauptuntersuchung (HU) vorzubeugen, haben wir hier einen Flyer mit gesetzeskonformen Anbaulagen an Ihrem Fahrzeug hinterlegt.

 


Gesetzliche Änderungen seit März 2007 im Bundesimmissionsschutzgesetz

Hierfür haben wir einen kostenlosen, druckfrischen und aufschlußreichen KÜS-Flyer an der Prüfstelle für Sie parat!

 

Hier geht's zum neuen Feinstaub-Flyer als PDF-Datei!

(mit aktuellen Änderungen aus 12.2007 -> wichtig für ältere G-Kat Fahrzeuge!)

 

Die Feinstaubplakette können Sie bei uns, unter Vorlage der Orginalfahrzeugpapiere, für € 7,50 oder im Zusammenhang bei der Durchführung einer Haupt- und Abgasuntersuchung für € 5,00 ab sofort an unserer Prüfstelle käuflich erwerben. Die genannten Preise beinhalten die zur Zeit gültige MwSt.

 

Hier geht's zum elektronischen Feinstaubrechner der KÜS!


Gesetzliche Änderungen seit März 2007

Zum 1. März 2007 ist die neue Fahrzeug-Zulassungsverordnung FZV in Kraft getreten.

 

In dieser hat sich einiges fahrzeughalterfreundlich (bei abgemeldeten Fahrzeugen) geändert. Bisher wurden bei einem abgemeldeten Fahrzeug nach 18 Monaten die Daten aus dem Zentralen Fahrzeugregister gelöscht. Dieser Zeitraum wird nun auf  84 Monate (7 Jahre) hochgesetzt.

 

Auch bei der Zuteilung eines H-Kennzeichens (Oldtimer über 30 Jahre alt) hat sich einiges geändert. Wir können nun für Sie eine Oldtimer-Bewertung als Olditax-Partner und die Begutachtung nach § 23 (2) FZV (Erteilung eines H-Kennzeichens) aus einer Hand anbieten.

 

Diese Begutachtung muß ab sofort auch für die Erteilung eines roten Oldtimerkennzeichens (07-Wechsel-Kennzeichen) bei der zuständigen Zulassungsbehörde vorgelegt werden. Auch hier gilt nun, die Fahrzeuge müssen mindestens 30 Jahre alt sein.

 

Speziell für die Oldtimerfreunde haben wir ab sofort auch einen kostenlosen, druckfrischen und aufschlußreichen KÜS-Flyer an der Prüfstelle bereit gelegt!


Geschenkgutscheine

Sie suchen eine orginelle Geschenkidee? Da haben wir was für Sie!

Geschenk-Gutscheine für Fahrzeugprüfungen aller Art an unserer KFZ-Prüfstelle.

Hier geht's zur Vorschau vom Geschenkgutschein!


Gasprüfung

Ab sofort bieten wir Ihnen sowohl für Ihre flüssiggas- als auch erdgasbetriebenen Fahrzeuge die GSP (Gassystemeinbauprüfung) als auch die GWP (wiederkehrende Prüfung), welche bei der Hauptuntersuchnung zwingend vorgelegt werden muss, an unserer KFZ-Prüfstelle in Kleinenbroich an.

Für weitere Infos nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.


Tempo 100 km/h für Fahrzeuge mit Anhänger hat sich fahrzeughalterfreundlich mit 9. Ausnahme-VO der StVO verändert

 

Unter bestimmten Voraussetzungen darf ein Kraftfahrzeug mit Anhänger auf Autobahnen und Kraftfahrstraßen 100 km/h schnell fahren.

 

Die 9. Ausnahmeverordnung zur StVO bestimmt die hierzu notwendigen Veraussetzungen. Damit wird die Verordnung den technischen Neuerungen wie Sicherheitskupplung mit Stabilisierungseinrichtung (sog. Schlingerkupplung) und ESP/TSP angespasst.

 

Die 100 km/h-Genehmigung erhält man bei uns an der KFZ-Prüfstelle in Kleinenbroich nach einer positiven Überprüfung der Voraussetzungen.

 

Ergeben sich weitere Fragen hierzu, scheuen Sie sich nicht, nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

 

Oder kommen Sie direkt zu unseren angegeben Öffnungszeiten mit Ihrem Gespann an der KFZ-Prüfstelle vorbei, dann können wir gemeinsam mit Ihnen die technischen Voraussetzungen überprüfen.

Hier gehts zum 100-km/h-Flyer als pfd-Datei!


Geschwindigkeitsbegrenzer

Hier gehts zum KÜS-Flyer als pdf.-Datei über Geschwindigkeitsbegrenzer für Kraftomnibusse, LKW, Zugmaschinen und Sattelzugmaschinen.